Kontakt

Abbeizerei
Holz-Reinigungs-Service
Inh. Bernd Nassner

Haarlemer Str. 65
12359 Berlin

Fon: 030-606 20 31
Fax: 030-606 20 32
Handy: 0151 700 266 32

 
Öffnungszeiten:
Dienstag – Freitag  10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung

www.nassner.de
info@nassner.de

 

 

So finden Sie uns:

 

Geschäftsbedingungen

Alle Leistungen unterliegen den Geschäftsbedingungen der Fa. Naßner Holzreinigungsservice. Änderungen sind schriftlich festzuhalten.

Preise

Bindend ist die gültige Preisliste zuzüglich der jeweils gültigen Mehrwertsteuer.

Leistung

Unsere Leistung besteht ausschließlich aus dem Entfernen von Farben und Lacken, speziell von Weichhölzern im Tauchverfahren.

Nichtlösbare Farben (z. B. PU-Lack, Bootslack, Zweikomponentenlack usw.) werden nach telefonischer Absprache kostenpflichtig entfernt.

Garantie

Wir können nur einen Laugenerfolg von 99 % gewähren, bei Acryl-Lacken nur von 98 %. Es besteht die Möglichkeit, daß eine Restneutralisation durch den/die Kunden/in erfolgen muß.

Haftung

Wir sind aufgrund der Lackierung nicht in der Lage, in allen Fällen das Material sowie dessen Zustand zu erkennen. Haften können wir nur bei grober Fahrlässigkeit unsererseits.

Von jeglicher Haftung sind folgende Gegenstände ausgeschlossen:

Ware mit Furnier (wird auf jeden Fall abgelöst), Sperrholz, Tischlerplatte, Glas, Leimungen bei Möbelstücken.

Beanstandungen müssen bei Erhalt der Gegenstände vorgebracht werden. Bei berechtigten Reklamationen muß uns die Möglichkeit der Nachbesserung gegeben werden.

Der/die Kunde/in hat auf die Tauchbarkeit der Gegenstände selbst zu achten. Harthölzer, z. B. Eiche, Nußbaum, Buche usw. sind selten ohne Schäden an der Holzoberfläche tauchfähig. Obsthölzer sind auf keinen Fall tauchfähig. Nach Absprache können wir jedoch die Farbe per Hand entfernen.

Zahlungsbedingungen

Zahlbar sofort netto Kasse bei Erhalt der Ware ohne Vor- und/oder Einbehalte.

Abnahmeverzug

8 Tage nach abgesprochener oder telefonischer Mitteilung der Fertigstellung sind wir berechtigt, die Gegenstände auf Kosten des/der Kunden/in auszulagern. In diesem Fall werden nur die tatsächlichen Kosten berechnet.